Pressestimmen

«leidenschaftliche Spielfreude» – „Lauf, Leben, lauf!“ im Kiesel K42

«Wer genau hinsieht und gut zuhört, der kann in diesem Stück vielleicht sogar etwas über sich selbst lernen. Was man auf jeden Fall lernen wird, ist, wie es um die Hoffnungen, Wünsche und Ängste von Teenagern steht, denn „Lauf, Leben, Lauf!“ ist eine Eigenproduktion des Theaterspielclubs 13+, der sich in diesem Jahr genau mit diesen Themen auseinandersetzt. (…) Auf Basis eines Schreibworkshops, durch Rollenspiele und Diskussionen wurden die Szenen entwickelt. Keine leichte Aufgabe für 15 Individuen, aber die leidenschaftliche Spielfreude, mit der die Jugendlichen das Stück auf die Bühne des Kiesels im K 42 bringen, und die authentische Sprache zeigen, dass es zu hundert Prozent gelungen ist.
Die Handschrift von Theaterpädagogin Angelika Wagner ist in jeder Szene erkennbar und so driftet das Stück, trotz aller Vielfalt, nie ins Chaos ab. Es jagt dem Zuschauer Gänsehaut um Gänsehaut über den Rücken (…) es gibt auch ganz viel zu lachen. (…)
Wenn man 13 Jahre jung ist, gibt es unendlich viele Möglichkeiten und mindestens genauso viele Ängste. Das Leben ist herrlich und gleichzeitig brutal. Die Jugendlichen vom Theaterspielclub gewähren uns ganz offen Einblick in ihr Denken und ihre Gefühle. Diese Chance sollte man sich nicht entgehen lassen!»

Andrea Fritz, Südkurier, 12. April 2016